Global Spotlights Displaced Lenses

Stop Filming Us

Joris Postema | Niederlande | 2020 | 95 min | OmeU
Joris Postema | Niederlande | 2020 | 95 min | OmeU

Eine wachsende Gruppe junger Erwachsener in der Demokratischen Republik Kongo wehrt sich gegen die einseitige westliche Berichterstattung über ihr Land: stereotype Bilder von Krieg, Gewalt, Krankheit und Armut. STOP FILMING US folgt drei jungen Kongoles*innen, die ihre eigene Perspektive zeigen wollen. Sie stellen die Frage, ob westliche Filmschaffende überhaupt in der Lage sind, etwas von der Wahrheit über dieses komplexe Land einzufangen.

Im Wettbewerb

Trailer: Stop Filming Us

Credits
Regie:  Joris Postema
Produzent*in:  Janneke Doolaard, Harmen Jalvingh
Partner
30.09. - 10.09. | Online

Verfügbarkeit: 30. September 22:00 Uhr bis 10. Oktober 23:59 Uhr. 24h Zugriff ab Wiedergabebeginn.

03.10. | 18:45 | BUFA
05.10. | 20:30 | ACUDkino
Credits
Regie:  Joris Postema
Produzent*in:  Janneke Doolaard, Harmen Jalvingh
Partner