Human Rights Film Festival Berlin

#FemalePower

Watch outstanding documentaries about brave women in March!

#solidarity

THANK YOU

FOR A FANTASTIC HRFFB 2021

#IDAHOBIT 2022

Heute ist der internationale Tag gegen Homophobie und Transphobie. Wusstet ihr, dass...

  • Homosexualität in 69 Ländern immer noch strafrechtlich verfolgt wird, in 11 Ländern droht sogar die Todesstrafe.
  • LGBTQIA+ Menschen in Deutschland fast drei mal häufiger Depressionen und Burnout erleben als der Rest der Bevölkerung.
  • Nicht ein einziger Transgender Character in den Filmen, die die großen Produktionsfirmen letztes Jahr veröffentlichten, dargestellt wurde. Und das schon das vierte Jahr in Folge.

Möchtet ihr mehr über die Geschichte und die Bedeutung der Pride-Bewegung erfahren?

Schaut euch sich jetzt den bewegenden und inspirierenden Dokumentarfilm "State of Pride" von Jeffrey Friedman und Rob Epstein an und erfahrt von diversen LGBTQIA+-Perspektiven, welche Veränderungen sie sich in dieser Welt wünschen.

Watch now!

2021 - EIN JAHRESRÜCKBLICK

2021 war trotz aller seiner Herausforderungen ein großartiges Jahr. Wir durften gemeinsam mit vielen internationalen Gästen ein wunderschönes und inspirierendes Festival in Berlin vor Ort feiern, Gastgeber von herausragende Filme und bereichernder Gespräche während des Festivals und darüber hinaus sein und mit fantastischen Expert*innen Gespräche führen.

Zum Jahresrückblick

Informiert bleiben

Menschenrechte durch die Kamera von Filmemacher*innen: Registriere dich jetzt für unseren Newsletter, um mehr über Veranstaltungen, Filme und die Menschen hinter der Kamera zu erfahren.