International Human Rights Day

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte ist in über 500 Sprachen erhältlich und damit das am häufigsten übersetzte Dokument der Welt. Anlässlich des Internationalen Tages der Menschenrechte am 10. Dezember feiern wir den 73. Geburtstag dieses bedeutenden Dokuments mit einer Reihe von Filmscreenings und Gesprächen.  

Alle Filme werden für ein begrenztes Publikum kostenlos online verfügbar sein.
Jetzt Ticket sichern für Imad's Childhood, The Ants and The Grasshopper und Shadow Game!

IMAD'S CHILDHOOD
Zahavi Sanjavi | SE | 2021 | 78 min | Arabisch, Kurdisch mit englischen Untertitel

Online verfügbar zwischen 
10. - 19. Dezember

Der fünfjährige Imad hat über die Hälfte seines Lebens in IS-Gefangenschaft verbracht. Tief verstört kehrt er zu seiner jesidischen Familie zurück. Imad wurde Gehirnwäsche unterzogen und ist durch die erlittenen Misshandlungen ein vom Terror besessenes Kind. Hasserfüllt begegnet er seiner Mutter, die selbst eine gebrochene Frau ist. Er ist explosiv aggressiv und hält sich selbst für einen IS-Kämpfer. Gelingt es Imad, die grausamen Erlebnisse zu verarbeiten? Sensibel beleuchtet der Film den schmerzhaften Prozess und zeigt, was Imad hilft, seine Traumata zu bewältigen. Ein so schockierender wie augenöffnender Film, der einfache Antworten vermeidet.

Gewinner Willy-Brandt-Dokumentarfilmpreis für Freiheit und Menschenrechte 2021.

FILMGESPRÄCH I FILM ANSEHEN

THE ANTS AND THE GRASSHOPPER
Raj Patel, Zak Piper | MW | 2021 | 76 min | Englisch

Online verfügbar zwischen 
11. - 19. Dezember

Anita Chitaya ist eine Kämpferin: Sie kann Männer dazu bringen, sich für Gleichberechtigung einzusetzen und weiß, wie man auch auf toten Böden Nahrung anbaut. Um den Hunger in ihrer Heimat Malawi zu bekämpfen und die Lebensgrundlage der Menschen zu sichern, reist sie von Malawi über Kalifornien bis ins Weiße Haus. In den USA trifft sie auf Klimaskeptiker*innen, verzweifelte Landwirt*innen und ein gespaltenes Land – gefangen zwischen Rassismus, Klassen- und Geschlechterkämpfen. Inmitten dieser scheinbar unüberwindbaren Differenzen steht sie vor ihrer bisher größten Herausforderung: die USA davon zu überzeugen, dass der Klimawandel real ist.

ZUR ANMELDUNG

SHADOW GAME
Eefje Blankevoort, Els Van Driel | NL | 2021 | 90 min | Arabisch mit englischen Untertitel

Online verfügbar zwischen 
6. - 10. Dezember

Sie nennen es „Das Spiel“. Jeden Tag versuchen Kinder und Jugendliche, über die Grenze nach Europa zu gelangen. Für Schutz und ein besseres Leben haben sie ihre Familien und ihr Land verlassen. Nun reisen sie durch ein bizarres Schattenreich: eine Welt der Minenfelder, Bären, reißenden Flüsse, Schmuggler und Grenzschutzbeamte. Ihre gefährliche Reise dauert oft Monate oder sogar Jahre. Dabei riskieren die jungen Leute ihr Leben. Unterwegs werden sie schnell erwachsen. "Shadow Game" gibt einen intimen, unmittelbaren Einblick in ihre Realität. Ein knallharter Film, der die Erfahrungen vieler junger Flüchtender zu einer modernen Odyssee verwebt.

PODIUMSDISSKUSSION I FILM ANSEHEN 

2. DECEMBER 2021