Chris van der Vorm | Nigeria, Niederlande | 2019 | 77 min | OmeU
Chris van der Vorm | Nigeria, Niederlande | 2019 | 77 min | OmeU

Stellen Sie sich eine schwimmende Theaterbühne in Makoko vor, dem größten Slum in Nigeria. Hier will Mrs. F. gemeinsam mit Frauen aus der Community ihr Stück „Hear Word“ aufführen. Ihr Ziel ist es, den Frauen in dieser von Gewalt geprägten Umgebung eine Stimme zu geben und sie zu ermutigen, sich zu verbünden - sowohl die Frauen von Makoko untereinander als auch mit den Frauen aus ihrem eigenen Umfeld. Aber wird sie Erfolg haben oder werden patriarchale und religiöse Strukturen ihren Traum zerstören?

 

Im Wettbewerb
Credits
Regie:  Chris van der Vorm
Kamera:  Bert Haitsma
Partner
30.09. - 20.10. |

Verfügbarkeit: 30. September 22:00 Uhr bis 20. Oktober 23:59 Uhr. 24h Zugriff ab Wiedergabebeginn.

01.10. | 18:45 | BUFA

Anschließendes Filmgespräch mit Naima Imam Chowdhury ( Action against Huger Canada)

Tickets sind auch vor Ort erhältlich.

04.10. | 18:30 | SPUTNIK Kino am Südstern

Tickets sind auch vor Ort erhältlich.

Credits
Regie:  Chris van der Vorm
Kamera:  Bert Haitsma
Partner