How to be an activist

How to change the world
 

“How wonderful it is that nobody needs to wait a single moment before starting to improve the world.” - Anne Frank.

Wir könnten nicht mehr zustimmen! Doch, wie genau können wir die Welt verändern und aktiv werden?

Dazu haben wir ein paar Ideen, die wir euch heute, anlässlich des Tages des Ehrenamtes, gerne mitgeben möchten. Denn oft ist es leichter als gedacht, aktiv zu werden und einen positiven Einfluss auf unsere Welt und unser Umfeld zu haben.

Aktivist:in werden - Unsere Ideen:

 

1. Aufstehen, organisieren & laut sein!

„Es erscheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist", sagte Nelson Mandela einst. Der Widerstandskämpfer gegen die Apartheid war einer der führenden Aktivisten Südafrikas und der erste Schwarze Präsident des Landes. Und wenn er uns eines gelehrt hat: Es lohnt sich, für die Dinge einstehen, die wir verändern wollen. Und das am besten gemeinsam. Soziale Bewegungen wie beispielsweise #Metoo, #BlackLivesMatter oder #FridaysforFuture haben starke Zeichen gesetzt.

FRIEDLICHE UND INKLUSIVE GESELLSCHAFTEN FÜR EINE NACHHALTIGE ENTWICKLUNG FÖRDERN ...
Global Goal 16
Global Goals

The Ants and The Grasshopper

Anita Chitaya ist eine Kämpferin: Sie kann Männer dazu bringen, sich für Gleichberechtigung einzusetzen und weiß, wie man auch auf toten Böden Nahrung anbaut. Um den Hunger in ihrer Heimat Malawi zu bekämpfen und die Lebensgrundlage der Menschen zu sichern, reist sie von Malawi über Kalifornien bis ins Weiße Haus. 

Schaut euch den Film jetzt online an!

2. Setzt euch für andere ein!

Reflektiert eure Privilegien und nutzt sie, um anderen zu helfen. Was sich für euch nur wie eine kleine Geste anfühlt, kann für jemand anderen ganz groß sein. Überlegt, was ihr gut könnt und gerne macht und wie ihr andere mit euren Talenten unterstützen könnt. Egal ob im Kleinen oder im Großen - Los geht's!

Justice For Sale

JUSTICE FOR SALE folgt der jungen, mutigen kongolesischen Menschenrechtsanwältin Claudine, die sich weigert zu akzeptieren, dass die Gerechtigkeit in ihrem Land tatsächlich "zu kaufen" ist. Während sie versucht, Gerechtigkeit für einen zu Unrecht verurteilten Soldaten zu erreichen, deckt sie ein System auf, in dem die grundlegenden Prinzipien des Rechts ignoriert werden.

Schaut euch den Film jetzt online an!

3. Perspektive wechseln!

Tretet aus eurer eigenen Bubble heraus und setzt euch mit Geschichten und Lebensrealitäten auseinander, die ganz anders sind als eure eigene. Und besonders wichtig: Hört Menschen zu, wenn sie von ihren Diskriminierungserfahrungen mit zum Beispiel Rassismus oder Ableismus berichten. Seid aufmerksam und versucht so, euren eigenen Blickwinkel auf die Welt zu reflektieren.

Shadow Game

Sie nennen es „Das Spiel“. Jeden Tag versuchen Kinder und Jugendliche, über die Grenze nach Europa zu gelangen. Für Schutz und ein besseres Leben haben sie ihre Familien und ihr Land verlassen. "Shadow Game" gibt einen intimen, unmittelbaren Einblick in ihre Realität. Ein knallharter Film, der die Erfahrungen vieler junger Flüchtender zu einer modernen Odyssee verwebt.

Schaut euch den Film jetzt online an!

4. Einfach Machen!

Du denkst seit Wochen darüber nach, ob du deiner älteren Nachbarin beim Einkauf helfen solltest oder ärgerst dich darüber, dass es in deiner Stadt zu wenig Fahrradwege gibt? Egal, was dich bewegt: Werde aktiv –ob im Kleinen oder Großen. So vieles ist möglich, wenn wir es einfach machen!

Fang doch jetzt gleich an und werde Volunteer beim HRFFB 2022 und setze dich mit uns zusammen für brennende Themen wie Meinungsfreiheit, die Klimakrise und Gleichberechtigung ein!

Erzähle uns etwas über dich, deine Interessen und warum du ein Volunteer beim Human Rights Film Festival Berlin werden möchtest!
Absenden
*Pflichtfelder

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutz

A Man Can Make A Difference

„Das war kaltblütiger Massenmord und ich kann das beweisen!“ Mit diesen Worten wurde Benjamin Ferencz 1947 zum Chefankläger im Nürnberger Einsatzgruppen-Prozess gegen die Mordbanden der SS. Der Film A MAN CAN MAKE A DIFFERENCE zeichnet das mitreißende Leben von Ferencz nach, einem kleinen Mann mit einer großen Vision.

Schaut euch den Film jetzt online an!

3. DECEMBER 2021