#equalrights Competition

Eskape

Play
Trailer
Neary Adeline Hay | FR | 2021 | 70 | OmeU
Neary Adeline Hay | FR | 2021 | 70 | OmeU

„Hügel des Todes“ – so nannte man das Flüchtlingscamp Khao-I-Dang an der Grenze zu Kambodscha und Thailand. Hunderttausende strandeten einst dort auf ihrer Flucht vor dem sicheren Tod durch die Khmer Rouge. Unter ihnen: eine Mutter mit ihrer Tochter im Arm. Damals noch ein Baby, begibt sich Neary Adeline Hay 40 Jahre später auf die Spurensuche ihrer eigenen Flucht: so erfährt sie, wie ihre Mutter sie als Baby betäuben musste, damit sie auf der Flucht durch den Dschungel nicht weint. Wie sie beide nur knapp der Gefangenschaft und dem Tod entkamen. Und wie ihre Mutter immer wieder vor die Entscheidung gestellt wurde, ihre Tochter zurückzulassen, um selbst zu überleben.

Im Wettbewerb
13.10. - 31.10. | Stream
14.10. | 18:30 | SPUTNIK Kino am Südstern

Film Talk with director Neary Adeline Hay

16.10. | 21:00 | ACUDkino

Film Talk with director Neary Adeline Hay

22.10. | 20:30 | Kant Kino