Human Rights Film Forum

Hauptpartner

Das Human Rights Film Festival Berlin wird von Aktion gegen den Hunger organisiert – seit 2019 sind Save the Children Deutschland und die NRC Flüchtlingshilfe Hauptpartner des Festivals.

Aktion gegen den Hunger

Aktion gegen den Hunger ist eine internationale humanitäre und entwicklungspolitische Organisation, die sich in rund 50 Ländern der Welt für Menschen in Not einsetzt. Seit 40 Jahren kämpfen wir gegen Hunger und Mangelernährung, schaffen Zugang zu sauberem Wasser und gesundheitlicher Versorgung, leisten Nothilfe und unterstützten Menschen beim Aufbau nachhaltiger Lebensgrundlagen.

Weltweit für Menschen. Für Veränderung. Für unsere gemeinsame Zukunft.

Zur Filmreihe von Aktion gegen den Hunger - Changing Perspectives

Save the Children

Im Nachkriegsjahr 1919 gründete die britische Sozialreformerin und Kinderrechtlerin Eglantyne Jebb Save the Children, um Kinder in Deutschland und Österreich vor dem Hungertod zu retten. Heute ist die inzwischen größte unabhängige Kinderrechtsorganisation der Welt in über 110 Ländern im Einsatz.

Zur Filmreihe von Save the Children - Beyond Black and White

NRC Flüchtlingshilfe

NRC Flüchtlingshilfe ist eine deutsche humanitäre Organisation, die in internationalen Krisengebieten arbeitet und Menschen hilft, die zur Flucht gezwungen sind. Wir sind ein Teil der internationalen Hilfsorganisation Norwegian Refugee Council (NRC), mit über 16.000 Mitarbeitenden in mehr als 30 Ländern.

Zur Filmreihe der NRC Flüchtlingshilfe - Displaced Lenses

13. SEPTEMBER 2020